Taste of canada

Kanada ist -
Coming soon

Das Canada Day Gewinnspiel

Am 1. Juli ist Canada Day und wir möchten den Nationalfeiertag Kanadas zum Anlass nehmen und Euch in den kommenden Tagen die 13 Provinzen & Territorien Kanadas kulinarisch vorstellen. Der in Berlin lebende kanadische Standup-Comedian Ben Maclean nimmt Euch in 13 Videobeiträgen mit auf eine spannende virtuelle Reise in seine Heimat! Und aufgepasst, mit jedem neuen Video könnt Ihr an jedem Tag an unserem großen Kanada Tag-Gewinnspiel mitmachen und viele spannende Preise gewinnen! Und als besonderes Highlight verlosen wir zusammen mit Air Canada am 1. Juli zwei Flugtickets für Hin- und Rückflüge nach Kanada! Folgt Taste of Canada auf Instagram und erfahrt mehr über das Gewinnspiel.

Days
Hours
Minutes
Seconds
Willkommen

Taste of Canada möchte euch die außergewöhnliche Vielfalt der kanadischen Esskultur näher bringen. Ob Feinschmecker, Foodlover oder Fastfoodjunkie – Kanada hat für jeden Geschmack etwas zu bieten!

TASTE OF CANADA möchte euch die außergewöhnliche Vielfalt der kanadischen Esskultur näher bringen. Ob Feinschmecker, Foodlover oder Fastfoodjunkie – Kanada hat für jeden Geschmack etwas zu bieten!

Kanada ist...

… geprägt von unendlicher Natur, gewaltigen Bergmassiven, meterhohen Schneemassen und dahintreibenden Eisbergen.

Das zweitgrößte Land der Erde mit zehn Provinzen und drei Territorien erstreckt sich über sechs Zeitzonen mit einem Klima, das von subtropisch bis arktisch reicht. 

Kanadas Gastronomie,

… einzigartig in jeder Provinz und in den Territorien, ist von jeher eine außergewöhnliche Verbindung der traditionellen einheimischen (First Nations und Inuit) sowie der anglo- und frankophonen Küche.

Seit dem 19. Jahrhundert haben Einwanderer aus aller Welt unzählige neue Rezepte und Produkte in Kanadas Kulinarik einfließen lassen.

Kulinarische Ausflüge nach Kanada – direkt in Dein Postfach.

Abonniere Dir unseren Newsletter mit Infos zu neuen Produkten, Gewinnspielen und allem rund ums Thema: Kanadas Food Kultur.

*Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir verwenden den Anbieter MailChimp für diesen Service.

In Kanada treffen Tradition auf Moderne, Farmhaus auf Metropole, Ahornsirup auf Craft Bier. Taste of Canada nimmt euch mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise!
In Kanada treffen Tradition auf Moderne, Farmhaus auf Metropole, Ahornsirup auf Craft Bier. Taste of Canada nimmt euch mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise!
In Kanada treffen Tradition auf Moderne, Farmhaus auf Metropole, Ahornsirup auf Craft Bier.
Taste of Canada nimmt euch mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise!

Taste of Canada Produkte sind...

Nachhaltig & ressourcenschonend

Kanadas beeindruckende Natur und deren Reichtum gilt es zu bewahren, daher sind umweltschonende und nachhaltige Produktion unverzichtbar.

Hochwertig &
sicher

Hohe Sicherheitsstandards in Kanadas Lebensmittelindustrie garantieren hochwertige und sichere Produkte.

Innovativ &
modern

In der kanadischen Küche werden traditionsreiche Rezepte kontinuierlich neu interpretiert und Trends geschaffen.

Kanada food fakt #01

Pizza Hawaii: Wer hätte das gedacht? Eine kanadische Erfindung!

Die weltbekannte Pizza mit Schinken und Ananas wurde an einem der unwahrscheinlichsten Orte Kanadas kreiert. Ein Restaurantbesitzer aus Chatham, Ontario, hatte in den 1960er Jahren die zündende Idee. Sorry, Hawaii, aber diese Pizza kommt nicht von den Aloha-Inseln.

Ein Feldversuch

Kannst Du den Geschmack Kanadas beschreiben?

(Tourisme Québec)
Save the date

Kanadische
Food Events
2021 - 2022

  • 24. Juni: St. Jean Baptiste Day

  • 1. Juli: Canada Day

  • 09. - 13. Oktober: ANUGA Messe 2021

  • 11. Oktober: Canadian Thanksgiving

    Das kanadische Erntedankfest wird am 2. Montag im Oktober gefeiert und ist in den meisten Provinzen ein staatlicher Feiertag. Vor allem ist es aber auch ein kulinarisches Schlemmerfest mit gefülltem Truthahnbraten, Cranberry- und Bratensoße, Süßkartoffeln, Grillgemüse, Kürbiskuchen… und vielen weiteren Köstlichkeiten.

  • 20. - 24. Oktober: Frankfurter Buchmesse 2021

  • 24. Dezember: Weihnachten

  • 31. Dezember: Neujahr

BRANDNEU

Das offizielle
TASTE OF CANADA
Kochbuch

Wir laden Sie ein, Kanadas faszinierende Landschaften und seine kulinarische Vielfalt zu entdecken. Von der Vorspeise bis zum Dessert bietet Kanada ein großes Spektrum an köstlichen Speisen.
Kanada food fakt #02

Poutine. Das schlichtweg beliebteste Fast Food der Kanadier.

Es besteht aus Pommes Frites mit Gravy und quietschenden Käsestückchen, den Cheese Curds. Wie es dazu kam? 1957 steht Fernand Lachane hinter seinem Tresen in Québec und verkauft Pommes Frites, als ein Kunde die Portion frittierter Kartoffelspalten nicht nur mit „gravy“ (Soße), sondern zusätzlich mit Käse bestellt. „Ça va faire une maudite poutine!“ ruft Fernand entsetzt („Das wird doch eine riesen Sauerei!“) – ja, aber unglaublich lecker!

Kanada auf der kulinarischen Landkarte

Die Weite des Landes und seine abwechslungsreiche Geographie bieten Tieren und Pflanzen den idealen Lebensraum.

In einigen Teilen des Landes sind Bison- und Rindfleisch ein fester Bestandteil zahlreicher Gerichte, in anderen werden Enten- und Gänsefleisch bevorzugt, in Küstenregionen hingegen Fisch und Meeresfrüchte.

Viele typisch kanadische Gerichte verwenden lokale Produkte wie Cranberries oder Blaubeeren, spezielle Hülsenfrüchte und Gemüse oder Ahornsirup – das flüssige Gold Kanadas.

Reiner Ahornsirup aus Kanada

Maple from Canada

In Kanada gehört Ahornsirup traditionell auf den Frühstückstisch. Nicht nur die Kinder lieben den aromatischen Sirup auf Pancakes oder Frühstückswaffeln. Auch bei uns findet man das „flüssige Gold“ immer häufiger in den Küchen. Denn Ahornsirup ist ein reines Naturprodukt und ein alternatives Süßungsmittel.

Aber nicht nur das: Ahornsirup ist ideal, um fast alle Speisen zu verfeinern. Wie Salz und Pfeffer gebührt ihm daher ein fester Platz in jeder Küche. Grundsätzlich gilt: Überall da, wo das gewisse Etwas fehlt, führen ein paar Tropfen Ahornsirup zu einem intensiveren Genuss. Runden Sie einfach das fertige Gericht mit einem Schuss Ahornsirup ab, so wie es sich auch für ein gutes Olivenöl empfiehlt.

Klassifizierung
Farbe und Geschmack von kanadischem Ahornsirup sind vom Erntezeitpunkt abhängig. Zu Beginn des Frühlings ist er eher klar mit einer leichten Süße. Im Laufe der Erntesaison wird er dann dunkler und karamellartiger. Deshalb wird Ahornsirup nach Farbe und Geschmack klassifiziert. So fällt es leichter, die richtige Wahl zu treffen.

GOLDEN

delicate taste

AMBER

rich taste

DARK

robust taste

VERY DARK

strong taste
… wird aus dem Saft hergestellt, der am Anfang der Saison gezapft wird. Mild im Aroma hat der Sirup eine feine Süße und ist das ideale Topping für Joghurt und Eiscreme.
… hat einen klaren, ausgeprägten Geschmack und eine großartige Bernsteinfarbe. Mit ihm lassen sich Vinaigrette und andere Saucen zubereiten.
… eignet sich mit seinem intensiven, karamellartigen Aroma zum Kochen und Backen.
… wird aus dem Ahornsaft hergestellt, der am Ende der Saison geerntet wird, und eignet sich mit seinem sehr ausgeprägten Geschmack insbesondere zum Kochen und Glasieren von Fleisch.

Tief in den kanadischen Wäldern ermöglicht ein einzigartiges Frost-Tau-Phänomen das Auffangen des Zuckersafts aus dem Ahornbaum. Im Frühjahr, wenn die Nächte noch kalt sind, beginnen die Ahornbäume ihre Nährstoffe in Form von Pflanzensaft aus den Wurzeln in die Knospen zu transportieren. Während des Tages wird der Pflanzensaft wieder nach unten gepresst. Dies ist der perfekte Zeitpunkt für die Ernte.

Allein im Hauptanbaugebiet Québec gibt es 34 Millionen Zucker-Ahornbäume, die in Produktion sind. Zusammen binden sie die gleiche Menge Kohlendioxid, die 290.000 Autos pro Jahr ausstoßen. Damit speichern sie das Achtfache dessen, was ihre Produktion an Kohlendioxidausstoß verursacht.

Für den Sirup wird ein Teil des Ahornsaftes abgezapft, aber nur so viel, dass der Baum keinen Schaden nimmt. Nur Bäume, die einen Stammdurchmesser von 20 cm haben, dürfen angezapft werden. In der Regel haben sie dann ein Alter von etwa 40 Jahren erreicht. Je älter ein Baum ist, desto mehr Saft produziert er.

Selbst körnige Süßungsmittel lassen sich durch Ahornsirup ersetzen: Tauschen Sie die im Rezept angegebene Menge Süßungsmittel im Verhältnis eins zu eins aus. Gleichzeitig reduzieren Sie die flüssigen Zutaten (Wasser, Milch, Saft) um 60 ml.

Ideal für Wokgerichte oder als Marinade sind Mischungen aus Sojasoße und Ahornsirup. Wer herausgefunden hat, welches Mischungsverhältnis dem persönlichen Geschmack entspricht, kann sich eine größere Menge auf Vorrat mischen und in eine Flasche abfüllen.

Das gilt genauso für selbst hergestellten Ahornessig. Dafür ist Apfelessig ein guter Mix-Partner. Ein solcher Ahornessig eignet sich perfekt zum Abrunden und Ablöschen von Gemüse, Soßen und Fisch.

Rezepte mit Ahornsirup

Es gibt noch so viele weitere Möglichkeiten wie kanadischer Ahornsirup in der eigenen Küche zum Einsatz kommen kann.
Entdecke viele weitere Rezepte mit unserem Taste of Canada Kochbuch oder folge uns auf Instagram für immer neue Inspiration.

Hungrig geworden, eh?

Bestelle Dir hier die authentischsten Produkte Kanadas nach Hause. 

Der offizielle Shop

Taste
of
Canada

Besuche unsere Taste of Canada-Shop-Welt auf Myenso.de! Hier findest du das breite Produktangebot unserer Partner-Unternehmen und bekommst ein Einkaufserlebnis, wie als wärest du selbst in Kanada! Entdecke jetzt außergewöhnliche Biere, Spirituosen, Ahornsirup und viele andere Leckereien! Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Produktauswahl
Taste of Canada

Weitere
Food
Shops

Eine große Auswahl kanadischer Spezialitäten findest du auch direkt auf den Webseiten unserer Partner. Viel Spaß auf deiner kulinarischen Reise.

BISON Fleisch bestellen
Kanadischen Wein bestellen
Kanadisches Craft bier bestellen
Kanadische Spirituosen bestellen
kanadische Backwaren bestellen
Das Qualitätsprodukt

Canadian Beef

Kanadisches Rindfleisch gehört zu den Besten der Welt. Es ist nahrhaft, zart und geschmacklich erstklassig. Tiergesundheit, Lebensmittelsicherheit, Aufzuchtstandards und Rindfleischqualität bilden das Fundament des Erfolgs von kanadischem Rindfleisch. Kanadische Rinder werden voll Sorgfalt und mit einem umweltschonenden Ansatz aufgezogen und gehalten. Alles kanadische Rindfleisch, das in Europa verkauft wird, ist zertifiziert frei von zugesetzten Hormonen.

Zucht

Kanada gilt weltweit als führend in der Rindfleischproduktion. Kanadas Erzeuger halten unterschiedliche Arten von Bos Taurus-Rinderrassen, wie z.B. das Angus-Rind. Diese Tiere sind perfekt für kühlere Klimazonen geeignet und liefern durchweg gut marmoriertes und außergewöhnlich geschmackvolles Rindfleisch von höchster Qualität.

· LEIDENSCHAFT·

Klassifizierungssystem

Klassifizierungssystem

Kanada ist weltweit führend bei der Klassifizierung von Rindfleisch. Dies ist notwendig, um für die Verbraucher eine umfassende Transparenz über die Qualität des Rindfleischs zu gewährlisten. Die kanadischen Qualitätsstufen werden nach den Standards für Alter, Marmorierung, Fleischfarbe, Textur, Fettfarbe und Fettabdeckung ausgewählt. Kanadas Qualitätsklassen sind in vier Stufen unterteilt, darunter Prime, AAA, AA und A.

Getreide Fütterung

Kanada ist einer der größten Getreideproduzenten der Welt. Die Fütterung von Gerste, Mais und Weizen in den Monaten vor dem Ende der Zucht trägt zu gut marmoriertem, fest strukturiertem Rindfleisch mit feinem, weiß gefärbtem Fett bei. Dies verleiht kanadischem Rindfleisch seinen unverwechselbaren Geschmack, seine Textur und sein besonderes Aroma.

· HANDWERK·

Aufzucht ohne Hormonzugabe

Aufzucht ohne Hormonzugabe

Das gesamte kanadische Rindfleisch in Europa ist zertifiziert frei von zugesetzten hormonellen Wachstumsförderern. Jedes Segment der kanadischen Rindfleischlieferkette muss im kanadischen Programm “Growth Enhancing Product Free” registriert sein. Nur dann darf das Fleisch für den europäischen Markt produziert werden. Kanadas obligatorisches Rinderkennzeichnungssystem mit Radiofrequenz-Ohrmarken unterstützt die Rückverfolgbarkeit aller in Kanada aufgezogenen Rinder. 

Nachhaltigkeit

Kanada verfügt über reichlich Süßwasserquellen und eine riesige Landmasse mit weitläufigen Weideflächen und natürlichem Grasland. Gesunde und gut gepflegte Tiere sind die Grundlage für ausgezeichnetes Qualitätsrindfleisch. Es verbraucht weniger Ressourcen und die Umwelt wird weniger belastet. Regionale Bestimmungen schützen zudem die Boden- und Wasserqualität und unterstützen umweltverträgliche Produktionspraktiken.

#LoveCDNbeef

#LoveCDNbeef

KANADISCHES RINDFLEISCH IN IHRER NÄHE

KANADISCHES RINDFLEISCH IN IHRER NÄHE

[wpsl]

Sind Sie ein Betrieb oder Restaurant und wollen ebenfalls hier gelistet werden?

Fragen Sie Ihren Metzger nach Rindfleisch aus Kanada!

Fragen Sie Ihren Metzger nach Rindfleisch aus Kanada!

Kanada food fakt #03

Nanaimo Bars: Die süßen Gebäckriegel sind fester Bestandteil von Bürofeiern oder bei Catering Events.

Die kanadische Leckerbissen stammen aus der Stadt Nanaimo in British Columbia und werden typischerweise mit einer Mischung aus Vollkornkeksen, Vanillepudding, Schokolade, Kokosnüssen und Walnüssen hergestellt. Andere Varianten werden auch mit Erdnussbutter oder sogar mit Minzschokolade verfeinert. So oder so, Nanaimo Bars sind unverwechselbar und 100% kanadisch.

Kanadische Cranberries

Kanadische Cranberry-Anbauer und -Verarbeiter produzieren erstklassige Produkte für Ihre Küche. Obst- und Gemüseproduzenten unterliegen strengen Bestimmungen der Lebensmittelsicherheit, die durch die kanadische Lebensmittelkontrollbehörde überwacht und durchgesetzt werden. Außer den Bestimmungen für die Klassifizierung, Verpackung und Etikettierung müssen kanadische Betriebe, die für den Export bzw. den Versand über die Provinzgrenzen hinaus bestimmte Cranberries anbauen und ernten, auch Vorschriften zur vorbeugenden Kontrolle und Rückverfolgbarkeit einhalten.

Kanadische Cranberries

Kanadische Cranberry-Anbauer und -Verarbeiter produzieren erstklassige Produkte für Ihre Küche. Obst- und Gemüseproduzenten unterliegen strengen Bestimmungen der Lebensmittelsicherheit, die durch die kanadische Lebensmittelkontrollbehörde überwacht und durchgesetzt werden. Außer den Bestimmungen für die Klassifizierung, Verpackung und Etikettierung müssen kanadische Betriebe, die für den Export bzw. den Versand über die Provinzgrenzen hinaus bestimmte Cranberries anbauen und ernten, auch Vorschriften zur vorbeugenden Kontrolle und Rückverfolgbarkeit einhalten.

Qualität liegt in unserer Natur

Ideale Anbaubedingungen

Der Cranberry-Anbau erfolgt auf den sauberen, natürlichen Landgebieten Kanadas, deren gemäßigtes Klima auch vor Pflanzenkrankheiten und Schädlingen schützt. Kanadas reiche Wasservorräte und fruchtbare Böden garantieren, dass die Cranberries, unter sauberen und gesunden Bedingungen wachsen.

Superfood mit Geschichte

Cranberries sind in den Atlantikprovinzen Kanadas heimisch, wo sie wild wachsen und oft auch als Marschäpfel bezeichnet werden. Sie sind seit jeher eine Lieblingsspeise der indigenen Bevölkerung Kanadas. Diese verzehren sie frisch, vermischen sie mit Ahornsirup zu einer süßen Soße oder zerstampfen sie mit Fleisch zum Grundnahrungsmittel „Pemmikan“.

Ein Land der Innovationen

Kanada ist weltweit führend mit seinen innovativen und umweltschonenden Verfahren im Bereich des Anbaus, der Lagerung und der Verarbeitung von Cranberries. Kanadische Produzenten überwachen Schädlingspopulationen, um sicherzustellen, dass die niedrigste erforderliche Menge von Pestiziden angewandt wird

Wie werden Cranberries geerntet?

Cranberry-Sträucher sind immergrüne Reben, die nassen, möglichst aus Sand und Torf bestehenden Boden bevorzugen. Deshalb werden die Felder traditionell auch „Cranberry-Moore“ genannt. Sie erfordern eine sorgfältig gesteuerte Wasserversorgung, sowohl für die Bewässerung als auch für die zur Ernte eingesetzte Überflutungstechnik.

 

Kanadische Cranberries werden von Anfang bis Mitte Herbst geerntet, wenn die Früchte zu einem leuchtenden, tiefen Rot herangereift sind. Um Cranberries frisch verkaufen zu können, müssen die Beeren trocken geerntet werden. Dazu wird eine Maschine eingesetzt, die die Beeren von den Reben kämmt. Um die Cranberries zu ernten, die direkt weiterverarbeitet werden, wird das Moor mehrere Zentimeter hoch geflutet und die Beeren mithilfe von Erntemaschinen von den Sträuchern gelöst. Die auf dem Wasser schwimmenden Cranberries werden dann auf Lastwagen gepumpt, die sie in die Verarbeitungsbetriebe transportieren.

Mit Cranberries kochen und backen

Entdecke leckere Rezepte mit Cranberries. Von süß bis herzhaft präsentieren wir Dir ab sofort regelmäßig Inspiration auf unseren Kanälen.

Folge uns oder lade Dir kostenfrei das Taste of Canada Kochbuch runter.

Mit Cranberries kochen und backen

Entdecke leckere Rezepte mit Cranberries. Von süß bis herzhaft präsentieren wir Dir ab sofort regelmäßig Inspiration auf unseren Kanälen.

Folge uns oder lade Dir kostenfrei das Taste of Canada Kochbuch runter.

Unsere
Partner

BIOSTEEL
Der kanadische Sporternährungshersteller BioSteel ™️ stellt Nahrungsergänzungsmittel her, die speziell für den Profisport entwickelt wurden. BioSteel ™️ ist zuckerfrei, vegan, glutenfrei und enthält keine künstlichen Farb- oder Aromastoffe.
Bisonguys
Du hast Fernweh nach den unberührten Weiten der kanadischen Wälder und des entlegenen Graslandes? Mit unserem Bisonfleisch bringen wir dir den wild-würzigen Geschmack der kanadischen Prärie zurück auf deinen heimischen Teller.
Black Shank
Wir präsentieren Ihnen eine feine Auswahl an Getränke- und Feinkostprodukten aus der kanadischen Provinz Québec. Aus unserem Logistikzentrum in Belgien beliefern wir kurzfristig Gastronomen, Händler und Großverbraucher in ganz Europa.
Cirka Distillerie
Cirka Distilleries produziert vom Korn zur Flasche Spirituosen von höchster Qualität in einer handwerklichen Brennerei in Montreal. Mit der Anwendung von einheimischen Wildkräutern entstehen delikate und sanfte Aromen, die an die kanadische Flora und seine spannende Geschichte erinnern.
C.M.C. The Food Company
Besondere Lebensmittel für kulinarische Weltenbummler! Essen ist für uns, die C.M.C. The Food Company GmbH, mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es bedeutet Genuss, Leidenschaft für das Besondere, Lifestyle & Spaß. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht ausländische Kultur in Deutschlands Küchen zu bringen. Seit der Gründung 1993 vertreiben wir als Marktführer für den stationären Einzelhandel Produkte aus den USA, Canada, Mexico, Indien und Südafrika und präsentieren einen kulinarischen Schmelztiegel.
Diamond Estates Winery
Diamond Estates Winery ist in Niagara Ontario zuhause und stolz zwei seiner preisgekrönten Winzer nach Deutschland zu bringen: Lakeview Cellars und EastDell Estates. Probieren Sie auch unsere mit Gold ausgezeichneten Eisweine und Tafelweine.
French's
French’s wurde 1883 von den Brüdern Robert und George French gegründet. Seit 1904 ist der Classic Yellow Mustard der beliebteste Senf Nordamerikas für Hot Dogs, Burger und Sandwiches. Im Laufe der Jahre etablierten sich weitere Produkte wie Gewürze, frittierte Zwiebeln und Saucen. French’s ist heute im Besitz von McCormick & Company.
Ma Cabane en Gaspésie
Die Produktion von Ahornsirup und Ahorncreme ist eine Kunst, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Seine Farbe und seine subtilen Aromen sagen viel über seine Herkunft, denn jeder Ahornwald hat seine Besonderheit. Ahornsirup ist ein Naturprodukt, das wie Wein beschrieben und genossen wird.
Mélody's Canada
Seit 2006 widmet sich Mélody’s Canada der kulinarischen und kulturellen Seite Kanadas. In dem Online Shop werden ausgewählte Spezialitäten angeboten. Dabei spielen Qualität und Authentizität der Produkte die entscheidende Rolle. Mélody’s Canada bemüht sich das kanadische Way-of-Living in der europäischen Diaspora wiederzubeleben.
Moosehead Breweries
1867 braute die Oland Familie, unter der Leitung der Matriarchin Susannah Oland, ihr erstes „October Brown Ale“, ein braunes, obergäriges Bier, auf dem heimischen Hof am Ufer von Dartmouth in Halifax. Heute sind wir die Moosehead Breweries Limited unter der Leitung von Susannahs Urururenkel Andrew Oland.
Pillitteri Estates Winery

Pillitteri Estates Winery ist der weltweit größte Produzent von dem berühmten kanadischen Eiswein. Zudem bekannt durch preisgekrönte Weine wie den Cabernet Franc und die eigene Gewurztraminer Riesling Mischung. Pillitteri ist zu 100% ein Familienbetrieb und ein offizieller Partner des olympischen Teams Kanadas.

The Poutine Kitchen
2016 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Poutine, dass Streetfood-Highlight aus Québec, nach Deutschland zu bringen! Natürlich mit Original Cheese Curds, denn nur mit diesem Käse & der Poutine-Gravy schmeckt es authentisch kanadisch!
Tims Backwaren
Von Kanada inspiriert, in Berlin produziert. Das ist Tims. Hochwertige Backwaren nach den Originalrezepten der Familie Coughlin aus Ontario. Erlesene Rohstoffe, erstklassige Qualität und eine schonende Verarbeitung geben Tims Backwaren den unvergleichlich guten Geschmack. Eben genau so lecker, wie er es von zuhause in Kanada kennt.
Le Vieux Moulin
Le Vieux Moulin produziert den mehrfach preisgekrönten Hydromel seit 1995 in der Gaspésie. Das feine Getränk wird durch die Fermentierung des Wildhonigs hergestellt. Angefangen hat das Familienunternehmen in den 70. Jahren mit drei Bienenstöcken. Ökologische Nachhaltigkeit, Qualität und Offenheit für neue Wege bleiben Ihre Devise.

TASTE OF CANADA
wird unterstützt von

Air Canada
Air Canada ist die größte Fluggesellschaft Kanadas und gehört zu den 20 größten Airlines weltweit. Im Jahr 2018 beförderte das Star Alliance Gründungsmitglied zusammen mit Air Canada Express fast 51 Millionen Passagiere zu rund 220 Zielen auf 6 Kontinenten.
Canada Beef
Kanadisches Rindfleisch gehört zum Besten der Welt und ist nahrhaft, lecker und zart. Tiergesundheit, Lebensmittelsicherheit, Einstufungsstandards und Qualität bilden die Grundlage für hervorragendes Rindfleisch. Kanadische Rinder werden mit Sorgfalt nach umweltverträglichen Methoden aufgezogen. Das gesamte in Europa verkaufte kanadische Rindfleisch ist als hormonfrei zertifiziert.
Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V.
Die Deutsch-Kanadische Gesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der wirtschaftlichen, kulturellen und menschlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Kanada. Seit mehr als 50 Jahren organisieren wir den Aufenthalt junger Deutscher bei kanadischen Arbeitgebern.
Maple from Canada

Der Verband Québec Maple Syrup Producers (QMSP) wurde 1966 gegründet, um die Interessen der etwa 7.400 Betriebe in Quebec zu schützen und zu fördern. Es ist die Aufgabe des Verbandes, die Qualitätsstandards festzuschreiben den Absatz der Produkte weltweit zu unterstützen.

Québec
Unverwechselbar, qualitativ hochwertig, originell und authentisch: alles Wörter, die sehr treffend die Lebensmittel aus Québec beschreiben. Die kanadische Provinz Québec bietet Verbrauchern eine Fülle authentischer Produkte mit international anerkannte Zertifizierungen, darunter auch eine Vielzahl an zertifizierten Bio-Produkten.
Terroir
Terroir Symposium
Das Terroir Symposium ist Kanadas führendes Forum für Gastgewerbe & Tourismus. Es bietet spannende Möglichkeiten sich zu vernetzen und mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Es bietet Lernmöglichkeiten durch inspirierende, praktische und lehrreiche Gespräche, Workshops und Panels. Es zeigt die innovativsten Produktentwicklungen der Food Service-Branche.
360° Kanada
360Grad Kanada
360° Kanada ist ein Magazin, das halbjährlich eine Rundum-Berichterstattung mit einem Schwerpunkt auf Reiseberichten über das zweitgrößte Land der Erde bietet. 360° Kanada ist damit ein Muss für jeden Kanada-Fan!
Kanada food fakt #04

In Kanada essen wir Baby-Farne!

Farnspitzen sind Baby-Farne! Farnspitzen werden zum Anfang des Frühlings in Ontario, Québec und in den atlantischen Provinzen Kanadas geerntet und anschließend gekocht, gedünstet oder gebacken. Und wenn sie an der Pflanze verbleiben, rollen sie ein neues Blatt aus und wachsen zu einem Farn heran. 

in Kontakt kommen

Zusammen schmeckt Kanada noch besser.

Auf unserer Reise der Anlaufpunkt für Kanadische Lebensmittel zu werden, arbeiten wir gerne mit kleinen und großen Produzenten, Kanada-Fans und Vertrieben für Kanadische Lebensmittel zusammen. Wir freuen uns auf Austausch und neue Kollaborationen.